Zeit schenken für das Wesentliche

ANTEA Bestattungen in Sachsen ...

... Thüringen und Sachsen-Anhalt ...

Der Name ANTEA Bestattungen ist uns Programm und Verpflichtung zugleich

Jede Antea Filiale in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen handelt nach dem Leitbild

Das Leitbild von ANTEA Bestattungen umfasst im Wesentlichen fünf Punkte:

  • Wir sind menschlich
  • Wir sind fair
  • Wir sind zuverlässig
  • Wir sind leistungsstark
  • Wir sind zukunftsweisend

Der Aspekt der Menschlichkeit gilt sowohl für Sie, als unsere Kunden, als auch für unsere Partner und Mitarbeiter. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei ANTEA Bestattungen ist fair: es stimmt und ist transparent. Wir orientieren uns an Ihren Bedürfnissen, beraten Sie sensibel und individuell, bei der Bestattung und auch der Bestattungsvorsorge.
Wir sind zuverlässig, weil die Zusammenarbeit im Unternehmen flexibel und effektiv ist, wir extern zertifiziert sind und wir halten, was wir Ihnen versprechen. ANTEA Bestattungen ist klar strukturiert, die Mitarbeiter kompetent und somit sind wir für Sie leistungsstark. Möchten Sie unser Team verstärken, schauen Sie einfach bei den aktuellen Stellenangeboten. Auch der letzte Punkt ist wichtig für den andauernden Erfolg eines Unternehmens. Die Vorsorgeregelungen betreffen Ihre persönliche Zukunft. Damit wir Ihnen immer die richtigen Leistungen anbieten können, reagieren wir auf Marktveränderungen, immer auch unter Beachtung multikultureller und religiöser Aspekte. Das zeigt sich in der Entwicklung zeitgemäßer Angebote und Dienstleistungen unter Bewahrung und Pflege der Traditionen.

Die Geschichte von ANTEA

Im Jahre 1990 entwickelten ostdeutsche Bestatter ein Konzept für die Gründung privater Bestattungsinstitute. Ziel war es, eine Symbiose zwischen dem familiär geführten Familienbetrieb und einem umfassenden Bestattungsdienstleister zu schaffen. 
Dieses Konzept wurde vor allem durch die Geschäftsführer der ANTEA Bestattungen Dresden GmbH, Henry Schuhmacher, und dem Geschäftsführer der ANTEA Bestattungen Chemnitz GmbH, Andreas Morgenstern, weiterentwickelt. 
Daraus entstanden verschiedene Unternehmen mit unterschiedlichen Eigentümern in den sächsischen Metropolen Dresden, Chemnitz und Leipzig.
Inzwischen sind alle Unternehmen ganz oder teilweise in die Ahorn Gruppe, vertreten durch die Grieneisen GBG Bestattungen GmbH, integriert.
 

Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies. Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (2)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen