Die Feuerbestattung mit einer Urne

Welche Beisetzungsformen gibt es als letzte Ruhestätte?

Bei der Feuerbestattung wird in einer Urne auf einem Friedhof beigesetzt. Dazu wird der Verstorbene in einem Sarg im Krematorium verbrannt und die Asche wird in eine Urne gefüllt.

Wir unterscheiden wie bei den Grabstellen der Erdbestattung auch bei den Urnengräbern zwischen Wahlgräbern, die für 25 Jahre erworben werden und danach verlängert werden können oder Urnenreihengräbern in Rasenlage. Bei den Rasengräbern erwirbt man die Grabstelle ebenfalls für 25 Jahre, diese ist aber dann nicht verlängerbar. Sie haben die Möglichkeit, hier einen Stein aufstellen zu lassen, um einen Begegnungspunkt zu haben. Auch eine minimale Bepflanzung kann hier von Ihnen eingebracht werden. Die Pflege des Rasens ist bereits im Preis der Grabstelle enthalten und Sie gehen hier keinerlei Verpflichtungen für eine Grabpflege ein. Dies war in der Vergangenheit meist der Grund für die Wahl der anonymen Grabstellen auf dem grünen Rasen.

Bei der Feuerbestattung gibt es für die Trauerfeier verschiedene Möglichkeiten: Abschiedsfeier am Sarg oder eine Urnentrauerfeier an einer Schmuckurne. Diese Bestattungsart Feuerbestattung wird in oft gewählt, da sie in der Regel kostengünstiger ist. Wir unterstützen Sie dabei, die Bestattung nach Ihren Wünschen und finanziellen Mitteln auszurichten.

Eine Urne für die Asche des Verstorbenen

Diverse Urnen als ersten Eindruck

Für eine Feuerbestattung oder einige daraus resultierende Bestattungsformen verwendet man eine Urne. Für die Seebestattung gibt es beispielsweise ganz spezielle Vorgaben, innerhalb welches Zeitraums sich die Urne im Meer auflösen muss oder aus welchem Material sie besteht.

Wir zeigen Ihnen nachfolgend einige Designbeispiele von Urnen. Auch handbemalte Urnen, Auftragsarbeiten mit individuellen Motiven wie z. B. dem Lieblingsvereinslogo oder Haustier sowie Biournen können wir Ihnen anbieten.

Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies. Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (2)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen