Aktuelle Veranstaltungen von Antea Bestattungen im Raum Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Veröffentlichungen zu Vorträgen, Ausstellungen und vielem mehr


Ihre Veranstaltungen vor Ort
Wir möchten, dass Sie uns als Antea Bestattungen nicht erst in der schwersten Zeit bei einem Todesfall kennen lernen, sondern schon vorher. Daher bieten wir Ihnen wechselnde Veranstaltungen - nicht nur Vorträge, z. B. zu den Themen Bestattung, Vorsorge, Erbrecht oder Verfügungen, und Diskussionsrunden, z. B. zur Bestattungskultur, sondern auch Ausstellungen oder sogar Ausflüge. Veröffentlichungen für spezielle Beratungen in den einzelnen Filialen befinden sich bei Beratungstermine. Wir freuen uns, Sie bald zu treffen.


Gedenkfeier

Als Möglichkeit des persönlichen und gemeinsamen Gedenkens finden zweimal jährlich Gedenkfeiern bzw. Abendmeditationen für Trauernde im „Raum der Stille“ im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt statt.

18. Mai 2017
18:30 Uhr
Ort Krankenhaus Dresden Friedrichstadt
» „Raum der Stille“

Herzliche Einladung zum Malteser Trauerkreis

Der Offene Trauerkreis ist ein Angebot für Trauernde als Ergänzung zum Trauercafé.
Sie können sich hier einmal im Monat dienstags zum Gespräch und Gedankenaustausch treffen.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit...
- zum Austausch von Ideen für die Gestaltung des Alltags ohne den geliebten Menschen,
- zur Verabredung von Spaziergängen,Theaterbesuchen etc.,
- mehrmals im Jahr an Kreativ- Angeboten teil zu nehmen.

Für eine Teilnahme am Trauerkreis ist ein persönliches Vorgespräch wichtig.
Bitte sprechen Sie uns einfach telefonisch darauf an.

Einmal im Monat jeweils dienstags 16. Mai 2017
15:00 bis 17:00 Uhr
www.malteser-dresden.de
Ort Malteser Hilfsdienst e. V.
Leipziger Straße 33 (1. Stock)
01097 Dresden
» Straßenbahn-Haltestelle „Alter Schlachthof“ (Linie 4 und 9)

Herzliche Einladung in das Malteser Trauercafé

Das Trauercafé steht allen offen, die als Angehörige oder Freunde um einen verstorbenen Menschen trauern.
Trauernde haben hier in geschützter Atmosphäre die Möglichkeit, sich zu treffen, zu reden, sich zu erinnern, sich mit anderen von Trauer Betroffenen auszutauschen oder einfach bei einer Tasse Kaffee zusammen zu sein.
Das Trauercafé ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es wird begleitet von Mitarbeiterinnen und ehrenamtlichen Helferinnen des Malteser Hospizdienstes Dresden.
Am Rande des Trauercafés besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch und zu Informationen über verschiedene Hilfsangebote für Trauernde in Dresden.

Einmal im Monat jeweils samstags 06. Mai 2017
15:00 bis 17:00 Uhr
www.malteser-dresden.de
Ort Malteser Hilfsdienst e. V.
Leipziger Straße 33 (1. Stock)
01097 Dresden
» Straßenbahn-Haltestelle „Alter Schlachthof“ (Linie 4 und 9)
Im Mai und September laden wir alle Besucher des Trauercafés ein, die Natur zu genießen und sich dabei auszutauschen. Bei einer Tasse Kaffee soll der Spaziergang ausklingen.

KinderTrauerTreff

Einmal im Monat lädt der Malteser Hospizdienst zu einem offenen Angebot für Kinder ein.

Einmal im Monat jeweils donnerstags 04. Mai 2017
15:00 bis 17:00 Uhr
Ort Gemeinderäume der St. Laurentiuskirchgemeinde Dresden-Trachau
Homiliusstraße 15
01139 Dresden

Vernissage

ORTSGEDAECHTNIS

Donnerstag 04. Mai 2017
10:00 Uhr
Fotografische Einblicke von Joerg Lipskoch
Ort Seniorenvertretung der Stadt Halle e.V.
Geiststraße 50
Öffnungszeiten Di & Do: 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt frei

Fachveranstaltung

Symposium der FUNUS Stiftung

Den Tod vor Augen - Wie stirbt es sich in Deutschland?
Das 7. Symposium der FUNUS Stiftung

Donnerstag 04. Mai 2017
10:00 bis 16:45 Uhr
Informationen zur Teilnahme Tagesplan, Anmeldung und Eintrittspreis
Ort Halloren- und Salinemuseum
Mansfelder Straße 52

Trauerkreis

Offene Gruppe

Wir möchten uns von tschechischem Flair der Gaststätte verzaubern lassen....
Wir haben aber auch ganz viel Zeit, um miteinander zu reden.

jeden 1. Mittwoch des Monats 03. Mai 2017
15:00 bis 16:30 Uhr
Ansprechpartner Trauerbegleiterin Birgit Restel
Ort Wenzel-Prager Bierstuben Dresden, bei schönem Wetter im Biergarten
Königstr. 1
01129 Dresden
Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Verpflichtung.
Über eine kurze telefonische Anmeldung vor Ihrem ersten Besuch unter 0351 / 8 88 88 42 freuen wir uns jedoch.

Eröffnung Stadt der Sterblichen und große Vernissage mit einer Lesung

Mittwoch 03. Mai 2017
18:30 Uhr
Es lesen vor Christine Hoba, André Schinkel und Wilhelm Bartsch
Webseite
Ort Kunstforum
Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
Öffnungszeiten Do & Fr: 14 - 18 Uhr
Sa & So: 11 - 17 Uhr
Eintritt frei